StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Team
Neueste Themen
» Aurora Orsten - Ein ganz anderer Wolf
Do 21 Mai 2015 - 8:57 von Aurora Orsten

» Katerine Pierce/Petrova
Mi 13 Aug 2014 - 19:57 von Katerine Petrova

» Volterra-Die Eingangshalle
Mi 13 Aug 2014 - 19:23 von Katerine Petrova

» Laberecke
So 27 Jul 2014 - 15:50 von Polja Jakowlew

» Ich habe eine Frage an euch
So 27 Jul 2014 - 15:50 von Polja Jakowlew

» Ich habe eine Frage an euch
Do 24 Jul 2014 - 13:21 von Azusa Hyonima

» Alexander Lucanos FERTIG
Sa 5 Jul 2014 - 23:19 von Alexander Lucanos

» Sanjana Kumar (nicht fertig)
Fr 30 Mai 2014 - 22:13 von Sanjana Kumar

» Entweder, oder?
Sa 15 März 2014 - 11:01 von Aro

» Steckbrief Caius (fertig)
Sa 8 Feb 2014 - 16:55 von Caius Volturi

» ~*~Polja´s Setfabrik~*~
Mi 17 Jul 2013 - 10:20 von Polja Jakowlew

» Emily Twist (nicht vertig)
Fr 12 Jul 2013 - 22:45 von Fiona Woods

» Katniss Mellark (nicht fertig)
Di 2 Jul 2013 - 12:53 von Katniss Mellark

» Fiona Lilly Woods - FERTIG - Steckbrief/Bewerbung :)
Mo 1 Jul 2013 - 17:43 von Jane Volturi

» Jean malt
Mo 17 Jun 2013 - 17:14 von Polja Jakowlew


Teilen | 
 

 Fiona Lilly Woods - Steckbrief/Bewerbung

Nach unten 
AutorNachricht
Fiona Woods

avatar

Anzahl der Beiträge : 19
Ort : Forks
Status : Vampir
Partner : -
Gabe : Manipulation (mit Wörtern)

BeitragThema: Fiona Lilly Woods - Steckbrief/Bewerbung   Sa 8 Jun 2013 - 13:12

Vorname:
Fiona Lilly

Name:
Woods

Spitzname:
Lilly

Geschlecht:
weiblich

Alter:
18

Wirkliches Alter:
102

Wesen:
Vampir

Gesinnung:
Gut

Wohnort:
Forks



Aussehen:
Fiona hat welliges und rotes Haar, das ihr bis unter die Schultern fällt und ihr Markenzeichen ist. Als Mensch hatte sie jadegrüne Augen und nachdem sie ein Vampir wurde, bekam sie rote Augen. Sie ist ungefähr 1.85 cm groß, bewegt sich trotzdem sehr elegant und geschickt. Ihre Haut ist weiss, wie es einem Vampir gehört, und wenn sie in der Sonne steht, gibt es einen atemberaubenden Kontrast zwischen ihren Haaren und ihrer Haut. Sie trägt eigentlich unauffällige, aber trotzdem moderne und enganliegende Kleidung, die ihren wunderschönen Körper betont. Doch wenn die Volturi anwesend ist, lässt sie sich von ihrer Freundin Heidi schonmal einen Umhang geben, weil Fiona meint, es würde düster und geheimnisvoll aussehen - genau wie sie's mag. Manche Vampire sind im Gegensatz zu Fiona hässlich und öde, denn Fiona blühte auf wie eine prachtvolle, elegante und hübsche Blume, von denen die anderen nur die Blätter sein könnten, als sie verwandelt wurde. So manch ein Vampir kann auch schon Eifersucht entwickeln und sie als Feind wahrnehmen. Sie hat wunderschöne und lange Fingernägel, die sie immer rot lackiert. Zu besonderen Anlässen trägt sie ausnahmsweise auch mal Kleider, die aber märchenhaft und fantastisch aussehen. Sie fühlt sich aber wohler in Jeans und ner Bluse. Am liebsten mag sie enge Designerjeans, die ihre schönen Beinen betonen sollen und sie mag außerdem lockeranliegende Blusen in blassen Farben, die sie dann in ihre Jeans tut. Sie hat somit ihren eigenen und individuellen Style, der oftmals kopiert wird. Sie macht sich manchmal kleine Locken in die Haare, damit sie mehr Wellen bekommt und dann legt sie ihre Haare nur auf eine Seite, sodass sie einfach atemberaubend schön ausschaut. Sie bekommt oft Sachen von ihrer alten Freundin Heidi, die zur Volturi gehört, wie zum Beispiel Volturiketten in Gold, Silber, Diamant, Platin, Bronze. Sie zieht die Ketten oft an, obwohl sie eigentlich nicht zu den Volturi gehört. Sie ist aber eine sehr große Freundin der Volturi und wenn sie entscheiden müsste, ob Volturi oder Cullens, dann würde sie ganz knapp die Volturi wählen.
Charakter:
Fiona ist ein entschlossener und sturer Mensch, der kriegt was sie will. Sie lässt sich nicht beeinflussen. Im Gegenteil, sie beeinflusst viele Leute. Auf der Jagd ist sie sehr wild und unaufhaltbar, denn sie ist sehr schnell und recht stark. Sie bewegt sich geschickter als so mancher Vampir und kann sich unauffällig unter die Leute mischen. Sie liebt Adrenalin und kann gar nicht genug davon kriegen, aber den kriegt sie nur ganz selten, weil Adrenalin für Vampire eine ganz andere Bedeutung hat als für Menschen. Gegenüber fremden Leuten ist sie sehr angriffslustig und provozierend, weil sie immer auf der Spur nach dem Kick ist. Leuten, die sie mag, entwickelt sie einen Beschützerinstinkt, der weit über die Grenzen geht und fast jeden tötet, der sich ihr in den Weg stellt. Sie ist aber nicht böse oder so. Sie ist gegen das Böse, zum Beispiel gegen die Armee der unsterblichen Kinder. Sie ist so wütend darüber, da sie Bosheit nicht ausstehen kann. Obwohl sie sehr angriffslustig ist, hat sie sich immer unter Kontrolle. Außerdem ist sie sehr spontan und hilfsbereit, wenn sie will. Ja, sie hat was gegen fremde Leute, doch gegen Werwölfe hat sie nichts. Insgeheim findet sie sie sogar cool und stark, lässt sich aber nichts anmerken.
Wenn ihr etwas nervendes oder schlimmes passiert, kriegt sie schon mal einen Wutanfall, beruhigt sich dann schnell aber wieder.
Sie liebt es edel und königlich zu wirken und hat deshalb schon mal darüber nachgedacht, sich den Volturi anzuschließen und ihre Gabe könnte ihr dabei gute Chancen einbringen, denn Fiona kann Leute mit Worten so manipulieren, sodass sie sie fast wie eine Marionette lenken kann. Doch sie braucht dafür Informationen und Erlebnisse, die diese Person erlebt hat.
Fiona liebt es beschützt zu werden und sehnt sich schon lange nach einem Gefährten, doch sie findet keinen. Sie hasst es alleine zu sein und hat sich auch sehr aufgeregt, als ihre Schwester mit einem anderen Vampir nach Kanada durchgebrannt ist und sie alleine gelassen hat. Deshalb will sie ja auch zu den Volturi. Sie sind eine so große Familie, die zusammenhält und nie alleine steht. Sie sind königlich und majestätisch. So will auch Fiona werden.
Stärken:
- manipulieren
-jagen
-verfolgen
-taktisch denken
-sinnvoll denken
-abwägen

Schwächen:
- Blut
- Einsamkeit
- Herausforderungen ablehnen
- Adrenalin widerstehen
- lügen

Vorlieben:
- Menschenblut
- Verfolgungsjagd
- Adrenalin
-Herausforderungen
- kämpfen


Abneigungen:
- Höflichkeit
- Sport (Baseball ...)
- Tierblut
- Spott gegen Werwölfe
- Einsamkeit



Mutter:
Marie Woods ist die Mutter von Fiona und Larissa. Sie ist Deutsche und war Hausfrau.

Vater:
William Woods ist der Vater von Fiona und Larissa. Er war Engländer, der aber in Deutschland blieb um mit Marie eine Familie zu gründen.

Geschwister:
Fiona hat eine Schwester namens Larissa. Die beiden wurden gleichzeitig verwandelt und sind nach Amerika verreist. Dort ist Larissa mit einem Vampir nach Kanada durchgebrannt.

Sonstige Verwandte:
Heidi ist ein Mitglied der Volturi und hat bevor ihrem Eintritt in die Volturi, Fiona verwandelt. Die beiden sind noch immer befreundet.

Lebenslauf:
Als Fiona noch ein Mensch war, lebte sie in Deutschland mit ihrer jüngeren Schwester Larissa und ihren Eltern William und Marie. Ihr Vater kam aus England, blieb aber in Deutschland um mit Marie zu heiraten und eine Familie zu gründen. Ihre Familie war klein, aber sie lebten nicht in Armut, denn Fionas Vater William hatte einen guten Job, der sie über die Runden brachte. Zu der Zeit treibten dort Vampire ihr Unwesen, aber die Familie glaubte nicht an Vampire und so liefen Fiona und ihre Schwester eines Tages zusammen in den Wald um Beeren zu pflücken. Dann sahen sie 5 weibliche Vampire, die sich als Victoria, Heidi, Hilda und Anne vorstellten. Es gab noch eine andere Vampirin, doch sie trennte sich von ihnen, weil sie nicht wollte, dass sie noch mehr Mitglieder wurden. Heidi verwandelte Fiona und kurz daraufhin verwandelte Hilda auch Larissa. Sie und Larissa befriedigten ihren Durst an deutsche Bauern und trennten sich von ihnen, als sie gehört haben, dass die Volturi nach den Vampirinnen suchte, um sie zu töten.
Heidi schloss sich den Volturi an und Victoria entkam. Der Rest wurde umgebracht. Fiona, Larissa und Heidi sind immer noch befreundet, aber Victoria sahen sie nie wieder und keiner weiß wo sie ist. Kurz daraufhin vereisten Fiona und Larissa in die USA, weil sie Europa schon durchforstet hatten. Sie verweilten nie lange irgendwo, bis sie sich trennten, weil sich Larissa einen Gefährten erschuf und mit ihm nach Kanada durchbrannte. Fiona war deshalb ein wenig beleidigt und daraufhin suchte Fiona eine andere Familie, der sie sich anschließen konnte. Also legte sich Fiona in Forks nieder und befreundete sich dort mit den Cullens. Doch am Liebsten, wär sie bei den Volturi.

Schreibprobe:
"Fiona, hast du Durst? Ich schon und ich habe eine ganze Reihe von Männer für uns reserviert. Sie werden um Mitternacht auf der Straße warten. Vielleicht gönne ich mir aber auch etwas davor.", flüsterte sie mir zu und wir kicherten.
"Larissa! Sag mal hast du denn keine Manieren? Einfach unschuldige Herren abzuschlachten!", witzelte ich herum und klopfte ihr auf den Rücken.
"Hör mal Lilly. Sind vier Herren denn unschuldig, wenn sie sich um Mitternacht mit zwei Damen auf der Straße treffen? Die sind doch bestimmt widerliche Schänder!" Jetzt kam etwas mehr Ernst in ihre Stimme.
"Überredet", gab ich geschlagen zu. Dann bemerkte ich, dass zwei kleine Kinder uns anstarrten und sie schienen große Angst zu haben. Ich winkte beide zu mir herüber. Sie schauten sich gegenseitig an und zögerten, kamen dann aber doch, weil ich lächelte.
"Wie heißt ihr denn?", fragte ich ganz nett und unschuldig.
"Judith und Renata.", nuschelte die Ältere verlegen vor sich hin.
"Ich heiße Heather. Schön euch kennen zu lernen!", log ich. Beide beruhigten sich ein wenig.
"Wo sind denn eure Eltern?" Jetzt schluchzte die kleinere ängstlich.
"Zuhause. Wir sind abgehauen. Sie waren so böse zu uns. Mein Vater hat uns geschlagen. Ich hasse sie!" Eine Träne floss über ihr Gesicht. Jetzt hatte ich genug Information um meine Gabe einzusetzen.
"Aber was soll denn das? Eure Eltern haben euch großgezogen. Ohne sie würdet ihr jetzt schon tot sein! Von Wölfen aufgefressen oder verhungert. Eure Eltern haben euch Essen gegeben und euch beschützt vor den bösen Wolfen und den Monstern im Wald. Euch könnte hier jemand entführen und euch ermorden. Besser ihr geht zu euren Eltern und entschuldigt euch von ihnen und noch etwas. Ihr habt unser Gespräch mitgelauscht! Ihr vergisst das alles und tut so etwas nie wieder! Fühlt euch schlecht und rennt nachhause zu euren Eltern oder euch passiert etwas Schlimmes." Sie rennten so schnell es geht und ich lächelte stolz. Dann saßen wir den ganzen Tag auf einer Parkbank und warteten bis es Mitternacht wurde. Wir sahen die vier Misshändler und lächelten uns gegenseitig gerissen an. Dann rannten wir auf sie los.




Alter:
15

Regeln gelesen?
Ja

Charakterweitergabe:
Ja

Avatarweitergabe:
Ja

Steckbriefweitergabe:
Ja

Avatarperson:
Lana Del Rey

Zweitrollen:
Nein, dies ist meine Erste. grinse_smilie
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fiona Woods

avatar

Anzahl der Beiträge : 19
Ort : Forks
Status : Vampir
Partner : -
Gabe : Manipulation (mit Wörtern)

BeitragThema: Re: Fiona Lilly Woods - Steckbrief/Bewerbung   Sa 8 Jun 2013 - 13:13



FIONA LILLY WOODS



"Every good ending is a better beginning" .- Fiona Woods



"Sometimes you must do something you do not want, to get the thing you want". .- Lilah Hunter
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fiona Woods

avatar

Anzahl der Beiträge : 19
Ort : Forks
Status : Vampir
Partner : -
Gabe : Manipulation (mit Wörtern)

BeitragThema: Re: Fiona Lilly Woods - Steckbrief/Bewerbung   Mo 10 Jun 2013 - 10:26

Noch nicht fertig



"Every good ending is a better beginning" .- Fiona Woods



"Sometimes you must do something you do not want, to get the thing you want". .- Lilah Hunter
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Polja Jakowlew

avatar

Anzahl der Beiträge : 59
Ort : Forks
Status : Vampir
Partner : Meinen Seelenverwandten habe ich noch nicht gefunden
Gabe : Metamorphose

BeitragThema: Re: Fiona Lilly Woods - Steckbrief/Bewerbung   Mo 10 Jun 2013 - 10:38


Es freut mich das du dich entschieden hast in dieses Forum einzutreten.
Dein Steckbrief wird genehmigt,sobald ein Teammitglied die Zeit dazu findet;)
Solange unterhalte dich gern in der Laberecke oder zeig uns deine Kunstwerke in der Kreative Ecke.
Du solltest auch mal gucken ob du den Steckbrief in den Code eingebettet kriegst.
Desweiteren kannst du gerne bei mir (hier klicken) vorbei schauen,ich mache gerne Sets für Neuankömmlinge.
Liebe Grüße
Polja


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fiona Woods

avatar

Anzahl der Beiträge : 19
Ort : Forks
Status : Vampir
Partner : -
Gabe : Manipulation (mit Wörtern)

BeitragThema: Re: Fiona Lilly Woods - Steckbrief/Bewerbung   Mo 10 Jun 2013 - 18:05

Ja der Steckbrief ist noch nicht fertig. Ich stelle ihn mit dem Code fertig :) Danke für die Hilfe.
Fiona.



"Every good ending is a better beginning" .- Fiona Woods



"Sometimes you must do something you do not want, to get the thing you want". .- Lilah Hunter
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fiona Lilly Woods - Steckbrief/Bewerbung   

Nach oben Nach unten
 
Fiona Lilly Woods - Steckbrief/Bewerbung
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wie mach ich eine Bewerbung
» Ryan* - Steckbrief
» [Ankündigung + Bewerbung]
» [WICHTIG]-Die Steckbrief-Vorlage!
» Warrior Cats Namen-füllt den Steckbrief aus

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: Bewerbungen-
Gehe zu: