StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Team
Neueste Themen
» Aurora Orsten - Ein ganz anderer Wolf
Do 21 Mai 2015 - 8:57 von Aurora Orsten

» Katerine Pierce/Petrova
Mi 13 Aug 2014 - 19:57 von Katerine Petrova

» Volterra-Die Eingangshalle
Mi 13 Aug 2014 - 19:23 von Katerine Petrova

» Laberecke
So 27 Jul 2014 - 15:50 von Polja Jakowlew

» Ich habe eine Frage an euch
So 27 Jul 2014 - 15:50 von Polja Jakowlew

» Ich habe eine Frage an euch
Do 24 Jul 2014 - 13:21 von Azusa Hyonima

» Alexander Lucanos FERTIG
Sa 5 Jul 2014 - 23:19 von Alexander Lucanos

» Sanjana Kumar (nicht fertig)
Fr 30 Mai 2014 - 22:13 von Sanjana Kumar

» Entweder, oder?
Sa 15 März 2014 - 11:01 von Aro

» Steckbrief Caius (fertig)
Sa 8 Feb 2014 - 16:55 von Caius Volturi

» ~*~Polja´s Setfabrik~*~
Mi 17 Jul 2013 - 10:20 von Polja Jakowlew

» Emily Twist (nicht vertig)
Fr 12 Jul 2013 - 22:45 von Fiona Woods

» Katniss Mellark (nicht fertig)
Di 2 Jul 2013 - 12:53 von Katniss Mellark

» Fiona Lilly Woods - FERTIG - Steckbrief/Bewerbung :)
Mo 1 Jul 2013 - 17:43 von Jane Volturi

» Jean malt
Mo 17 Jun 2013 - 17:14 von Polja Jakowlew


Teilen | 
 

 Polja Jakowlew[Fertig]

Nach unten 
AutorNachricht
Polja Jakowlew

avatar

Anzahl der Beiträge : 59
Ort : Forks
Status : Vampir
Partner : Meinen Seelenverwandten habe ich noch nicht gefunden
Gabe : Metamorphose

BeitragThema: Polja Jakowlew[Fertig]   Di 5 Feb 2013 - 22:34






Live your life the way that you want to live it, don’t let other people live it for you.



Vorname:
Polja

Name:
Jakowlew

Spitzname:
|

Geschlecht:
weiblich

Alter:
15

Wirkliches Alter:
218

Wesen:
Vampir

Gesinnung:
Polja ist definitiv Gut.Sie würde für ihre Freunde ihre Hand ins Feuer legen.

Wohnort:
Forks



Aussehen:
Kleidungsstil: Modern,manchmal,aber eher selten auch almodisch
Lieblingsfarbe: Blau (Das heißt, das sie meistens blaue Klamotten trägt)
Lieblingsoutfit: Das ist unterschiedlich.Polja hat eigentlich kein richtiges Lieblingsoutfit.Doch wenn sie sich entscheiden müsste wäre es wahrscheinlich ihr hellblaues Kleid,mit vielen kleinen Stickereien und Perlen drauf.Dazu ihre zwei schwarzen Pöms.
Oder: Ein Orangenes Oberteil mit einem Abstrakten Elefanten drauf und eine dunkle Jeans.Dazu einfache Sneakers.
Lieblingsfrisur: Ihre langen Haare trägt sie am liebsten zu einem Zopf zusammen,wobei ihr Pony an der Seite heraus hängt.Sie findet das praktische.Aber sie trägt ihre Haare pirvat liebe offen.
Lieblings Accessoir: Eine lange,silberne Kette mit einem Aquamarin dran und ihr Pircing.
(ich hab den Teil jetzt mal eiskalt[also den Oben da mit Lieblings..]von Jean kopiert.Ich hoffe das stört sie nicht.]
Poljas Augen sind oft golden-Bernstein farbend.Poljas Haare gehen ihr bis zu der Brust und sind Hellblond.Oft sind sie leicht gewellt und Polja trügt sie lieber zu einen Pferdeschwanz.Ihr Seitenscheitel liegt auf der rechten Seite und ihr Pony sollte ihr eigentlich ins Gesicht fallen,aber er ist Gott sei dank lang genug um ihn hinter ihr Ohr zu streifen. Ihre Haut ist sehr Blass und sie hat fast schon weiße Haut,wie bei jeden Vampire.Selbstverständlich ist ihre Haut auch Makelos und man findet keine unebenheit.Ihre Lippen sind relativ voll und haben einen rosé farbenden TonIhre Gesichtsform ist Oval und sie hat sehr Große Augen mit vollen Wimpern.Polja schminkt sich eher dezent,sie mag es liebe natürlich.Oft nur die Augen und den Rest lässt sie so.Manchmal möchte sie ihre Haut aber auch ein wenig menschlicher Wirken lassen.Dann schminkt sie sie immer ein bisschen wärmer.Besonderst fällt auf das sie eine lange silberne Kette mit einem Aquamarin trägt.Die Kette war von ihrer Mutter und sie trägt sie immer bei sich.Es erinnert sie daran das sie mal menschlich war.Sie hat am Ohr ein Piercing und trägt oft ein Ohrring der mit einer Kette am Piercing befestigt ist.

Charakter:
Polja ist eher bescheiden und zurückhaltend.
Es reicht ihr, wenn sie nicht im Mittelpunkt steht.
Polja gibt sich sehr beherrscht bzw. diszipliniert
und besitzt einen ausgeprägten Ordnungssinn.
Polja besitzt eine große Selbstbeherrschung und ernährt sich ausschließlich von Tierblut.
Polja liebt ihre ganze Familie, dennoch vermisst sie ihre alte.
Sie ist schüchtern, warmherzig, gemütlich und phantasievoll.
Im Großen und Ganzen wirkt sie gelassen bis uninteressiert,
wenn sie aber von einer Sache überzeugt ist, überrascht sie
ihre Umwelt durch ihr überschwängliches und begeisterungsfähiges Auftreten.
Polja ist ein vernunftgesteuerter Mensch.
Sie versucht, ihre Gefühle zu verbergen und sich bei Entscheidungen nur vom Verstand leiten zu lassen.
Polja mag Regen,Schnee und Lesen.
Lesen ist ihr größtes Hobby.
Und dazu hat sie ja auch mehr als genug Zeit.
Dazu spielt sie auch einige Instrumente die sie sich in den Jahren angeeignet hat.Dazu zählen Geige,Querflöte aber auch Schlagzeug.
Sie versucht, die eigene Meinung durchzusetzen.
Wenn sie etwas besser weiß als andere, muss sie es ihnen auch unbedingt mitteilen.
Sie denkt sehr praktisch.
An Probleme geht sie stets berechnend heran.
Polja legt Wert auf eine Grunddistanz zu ihren Mitmenschen.
Auch gute Freunde müssen nicht alles wissen.
Sie ist sehr verschlossen und erzählt niemanden von ihren Erlebnissen.
Poljas Begabung,ihr Aussehn,als Mensch zu verändern macht sie für die Volturis besonderst interessant.(Eingeschrenkt-kann ihr Geschlecht nicht wechseln und ihre Augenfarbe nicht ändern)

Deshalb wurde sie mal von den Volturis verschleppt und hasst sie seitdem.
Sie findet sie zu Brutal und blutdurstig.
Polja weis das sie ein Monster ist,aber hat seit sie bei den Volturis war die Meinug ergriffen, dass sie im Gegensatz zudenen recht in Ordnung ist.
Polja ist sehr stark um Gerechtigkeit bemüht.
Sie versucht stets, sich für andere einzusetzen.
Polja ist ein impulsiver und phantasievoller Idealist.
Sie ist dickköpfig und neigt schon mal zu trotzigen Reaktionen.
Polja legt sehr viel Wert darauf, dass sie von der Umwelt ernst genommen wird.



Stärken:
-Selbstbeherrschung
-Warmherzig
-Phantasievoll
-Bescheiden
-Gerechtigkeit

Schwächen:
-Dickköpfig
-Impulsiv
-Idealist
-Verschlossen
-Trotzig

Vorlieben:
-Regen
-Bücher
-Tierblut
-Ihren Clan ("Familie")
-Musik

Abneigungen:
-Volturis
-Menschenblut
-Vorurteile
-Unhöflichkeit
-Wirkt manchmal sehr uninteressiert.



Mutter:
Miljena Jakowlew

,,Miljena ist der liebevollste Vampir den ich je getroffen habe.Sie hat sich um mich gekümmert als sie mich aufnahmen.Ich liebe sie einfach und sie ist Jegors Gefährtin,die beiden haben auch geheiratet."

Vater:
Jegor Jakowlew

,,Jegor ist wie ein Vater für mich,er hat mir das Kämpfen beigebracht und mir mit meiner Gabe geholfen."

Geschwister:
Alisa Jakowlew


,,Alisa ist meine "große" Schwester.Sie ist 17 und ist die Gefährtin von Anton.Die beiden sind so süß zusammen,einfach zu niederknien."

Anton Jakowlew


,,Anton ist mein lustiger und witziger großer Bruder.Er ist stark und ärgert mich auch manchmal wegen meiner Größe.Dafür klaue ich ihm immer sein Essen,auch wenn er stärker ist als ich,ich bin schneller.
Sonstige Verwandte:
Existieren noch andere Verwandte deines Charakters?

Lebenslauf:
Poljas Leben begann am 1.Februar 1794 in einem kleinen Dörfchen in Russland.Ihre Familie war recht Arm,trotzdem hatte Polja eine tolle Kindheit.Schon ziemlich früh fand man herraus das Polja weitaus intelligenter ist als normale Kinder.Leider hatten ihre Eltern nicht das nötige Geld um sie zu Fördern also ging Polja oft in die Bibliothek nach dem Kindergarten und erweiterte ihr Wissen.Sie lernte Sprachen und anderes.Mit 6 Jahren beschloss ihr Vater nach Amerika zu ziehen.Er erhoffte sich da ein neues Leben für seine Familie.Dies gelang ihm auch.Er stieg schnell auf in der Handwerksbranche.Die Familie war nun sehr bekannt.Und sie konnte Polja sowie ihre Geschwister im Sport und der Schule fördern.Leider erkrankte die gesamte Familie außer Polja und Mraia,ihre kleine Schwester an der Pest.Nach nur einer Woche starben sie.Polja und Maria wurden auseinander gerissen und verkauft.Polja hatte Glück und kam zu einer netten Familie.Jedenfalls glaubte sie das.Maria hingegen wurde an einen Widerwärtigen Barbar verkauft.Polja war nun schon 5 Jahre bei ihrer neuen Familie.Ihr Vater war kaum da und ihre Mutter war unglaublich nett.An Poljas 15.Geburtstag war sie Einkaufen gefahren und ihr sonst so liebevolle Stiefvater war betrunken und wollte sie Missbrauchen.Er schlug sie heftig und schnitt ihr mit einem Messer tief in die Haut.Polja schaffte es zu entkommen und in den naheliegenden Wald zulaufen.Stark verwundet lies Polja sich an einen Baum nieder.Ihr war klar sie würde ihre Schwester nie wieder sehen.Alles vor ihren Augen verschwamm.Das einzige was sie sah war ein dunkler Schatten der sich ihr näherte.Sie konnte sich nicht bewegen und hatte fürchterliche Angst es wäre ihr Stiefvater.Nach zwei Minuten hatte sie das Gefühl Glasscherben bohrten sich in ihren Hals.Ihr ganzer Körper begann zu brennen.Sie wusste nicht wie lange sie dort lag.Aber als sie aufwachte sah sie in die Augen von einem jungen Vampir.Er hatte goldbraune Augen und schwarze Haare.Poljas ganze Kehle brannte.Mit krächzener Stimme fragte sie den jungen Mann nach seinen Namen.Doch er hat ihn ihr nie veratten.So weiß Polja bis heute nicht wer sie verwandelt hat.Er hat ihr schließlich alles beigebracht was sie wissen musste.Polja ist wahrscheinlich einer der wenigsten Vampire die noch kein Menschenblut getrunken haben.Das liegt daran das Polja eine starke Selbstbeherrschung hat.Nach einem Monat verließ der Namenslose Vampir Polja und sie reiste alleine umher.Dank ihrer Fähigkeiten fällt Polja wenig unter Menschen auf.Und sie kann länger an einem Ort bleiben.Da sie sich altern lassen kann.Doch Polja war jetzt schon seit 100 Jahren alleine.Als Polja mal wieder einen kurzen Abstecher in ihrer alten Heimat Russland machte traf sie einen Clan.Die Jakowlews.Dort fand Polja zum ersten mal wieder eine Familie.Also blieb Polja bei ihnen.Sie war das Küken in der Familie.Das schlimmste Erlebnis war als Polja zu den Volturis gehen musste.Sie wurde von Demitri und Felix zu Aro verschleppt.Aro wollte Polja als eine seiner Wachen haben.Er meinte sie hat eine außergewöhnliche Fähigkeit.Polja lehnte ab.Aro wollte sie nicht gehen lassen aber Jegor hat mich rausgeholt.Als letztes sind wir nun nach Forks .Jegor wollte unbedingt mit den Cullens reden.Irgendwas scheint passiert zu sein.Irgendwas mit Kindern.Doch was das sein sollte,sollte ich selber bald heraus finden.





Ich hielt den Atem an.Meine Ohren hielten still und lauschten.Meine Augen glitten über die ganze Umgebung.Da!Es bewegte sich etwas.Blitzschnell war ich bei dem scheuen Reh und hatte das Genick umgedreht.Ich hasste es das zu tun.Wirklich.Aber es war besser als es bei Menschen zu tun.“Es tut mir leid kleines Reh.“,flüsterte ich dem Reh zu und wollte dann zu beißen.“Du entschuldigst dich bei einem Opfer?Und das ist nur ein Tier.Wie lächerlich.Würde Aro dich nicht wollen..“,sagte eine Stimme mit spöttischen Unterton.“Sei still Demitri.“,hörte ich eine andere tiefere Stimme sagen.Langsam und mit vorsichtig drehte ich mich um.Vor mir standen zwei Vampire.Nach einer kurzen Einschätzung der Lage beschloss ich Abstand zu nehmen und ging mehrere Schritte nach hinten.Meine Augen lagen immer noch auf den beiden Vampiren.Doch plötzlich war der eine Weg.Der kleinere.Und als ich gegen etwas stoß wusste ich wo hin er verschwunden ist.Er drehte meine Arme auf den Rücken und sein Atem streifte meinen Nacken.“Du kannst nicht weglaufen.“,seine Stimme hinter lies eine Gänsehaut auf meinem Arm.Ich versuchte mich aus seinem Griff zu befreien,aber es gelang mir einfach nicht.Er war definitiv stärker als ich.Da sie von Aro geschickt wurden,war ich mir bewusst das sie von meinen Fähigkeiten wussten.So schnell,das selbst Vampire nicht mitgekommen wären,schlug mein Ellenbogen ihn seine harte Brust,ich griff sein Handgelenk und er war über meine Schulter.Dann verschwand ich ihn den Wald..Ich hörte ihre verärgerten Schreie,kurz danach waren sie aber schon fast in meiner Nähe.Fieberhaft überlegte ich was ich tun könnte.Ich hatte schon von Dimitri gehört und wusste das er mich findet.Als Mensch und als Vampir.Ich wusste das in der Nähe ein Dorf war.Ich könnte versuchen meine Duft spur mit der von den Menschen überdecken.Dort war ein Volksfest und es waren sicher viele Menschen da.Doch würde ich schnell genug seine.Es war keine Zeit zu überlegen.In meiner normalen Form lief ich los.Doch ich hatte mich überschätzt.Das Dorf war zu weit weg und ich war zu Langsam für zwei Angreifer.Noch dazu welche die Jahrelange..ach was..Jahrhundertelange Erfahrung in so etwas haben.Plötzlich griffen zwei starke Arme von hinten und meine Sicht verschwamm.





Alter:
15

Regeln gelesen?
Ja
Charakterweitergabe:
Nein

Avatarweitergabe:
Ja

Steckbriefweitergabe:
Nein

Avatarperson:
Aschley bzw. Mary-Kate Olsen
Zweitrollen:
Noch nicht.





Zuletzt von Polja Jakowlew am Mi 8 Mai 2013 - 13:36 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Felicia du Craine

avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Status : Vampirin
Partner : Jace Wayland - geprägt
Gabe : hervorrufen von 'Hologrammen'

BeitragThema: Re: Polja Jakowlew[Fertig]   Di 7 Mai 2013 - 19:38

Sooo, nun auch etwas zu deinem Steckie (endlich mal) ^^

also, ich würde dich bitten, noch einmal ein wenig über die Rechtschreibung zu schauen, am besten jagst du alles mal durch die Rechtschreibkorrektur von Word ;)

Ausserdem wechselst du bei dem Aussehen kurz in die Ich-Form und schreibst dann 3. Person Singular weiter.

Desweiteren bitte ich dich, dich für eine Gabe von Polja zu entscheiden, denn sich in jedes Tier verwandeln zu können und zudem noch sein Aussehen als Mensch verändern zu können ist an sich schon zienlich viel. Wenn auch noch die Gabe der Farbveränderungen dazukommt wäre sie ja praktisch ein Supervampir. Ich bitte dich, entweder die Farbgabe zu nehmen oder die Gabe, dass sie sozusagen eine Illusion ihres Äußerens erschaffen kann, jedoch mit Beschränkungen. Die Gabe, sich in jedes Tier zu verwandeln würde ich herausnehmen, da wir dafür ja sozusagen schon die Gestaltwandler haben ;D
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Polja Jakowlew

avatar

Anzahl der Beiträge : 59
Ort : Forks
Status : Vampir
Partner : Meinen Seelenverwandten habe ich noch nicht gefunden
Gabe : Metamorphose

BeitragThema: Re: Polja Jakowlew[Fertig]   Mi 8 Mai 2013 - 13:31

Gut ich werde mich sofort dran machen;)
Danke das du Zeit gefunden hast dir meinen Steckbrief anzuschauen-


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Polja Jakowlew[Fertig]   

Nach oben Nach unten
 
Polja Jakowlew[Fertig]
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» man will mich fertig machen...
» Keinen Ausweg mehr..
» Milla jovovich (ich noch nicht fertig )
» Naomi Sasuno [Fertig]
» Neue Modulbilder - fertig!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: Bewerbungen-
Gehe zu: