StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Team
Neueste Themen
» Aurora Orsten - Ein ganz anderer Wolf
Do 21 Mai 2015 - 8:57 von Aurora Orsten

» Katerine Pierce/Petrova
Mi 13 Aug 2014 - 19:57 von Katerine Petrova

» Volterra-Die Eingangshalle
Mi 13 Aug 2014 - 19:23 von Katerine Petrova

» Laberecke
So 27 Jul 2014 - 15:50 von Polja Jakowlew

» Ich habe eine Frage an euch
So 27 Jul 2014 - 15:50 von Polja Jakowlew

» Ich habe eine Frage an euch
Do 24 Jul 2014 - 13:21 von Azusa Hyonima

» Alexander Lucanos FERTIG
Sa 5 Jul 2014 - 23:19 von Alexander Lucanos

» Sanjana Kumar (nicht fertig)
Fr 30 Mai 2014 - 22:13 von Sanjana Kumar

» Entweder, oder?
Sa 15 März 2014 - 11:01 von Aro

» Steckbrief Caius (fertig)
Sa 8 Feb 2014 - 16:55 von Caius Volturi

» ~*~Polja´s Setfabrik~*~
Mi 17 Jul 2013 - 10:20 von Polja Jakowlew

» Emily Twist (nicht vertig)
Fr 12 Jul 2013 - 22:45 von Fiona Woods

» Katniss Mellark (nicht fertig)
Di 2 Jul 2013 - 12:53 von Katniss Mellark

» Fiona Lilly Woods - FERTIG - Steckbrief/Bewerbung :)
Mo 1 Jul 2013 - 17:43 von Jane Volturi

» Jean malt
Mo 17 Jun 2013 - 17:14 von Polja Jakowlew


Teilen | 
 

 Storyline

Nach unten 
AutorNachricht
The Admin

avatar

Anzahl der Beiträge : 32

BeitragThema: Storyline   Fr 21 Dez 2012 - 20:38





„Geboren in der Dunkelheit.
Geboren für die Nacht.
Kein Licht, keine Hoffnung.
Wer bin ich? Was will ich sein?“



Es ist schon eine Weile her, seit Victoria und ihre Armee der Vampire besiegt wurden. Und es ist auch schon eine lange Zeit vergangen, seit die Cullens den Kampf gegen die Volturi antraten.
Wir wiegten uns in Sicherheit, glaubten, alles würde gut werden. Wir dachten, das Unheil ist besiegt und die Volturi würden uns in Ruhe lassen. Doch wir haben uns getäuscht.


„Ich schlage meine Zähne in die Ewigkeit.
Verbeiße mich an der Unendlichkeit.
Doch wie kann ich wachsen?
Wie kann ich werden, wer ich sein will?"


Damals dachten wir, eine Vampirarmee, geschaffen um zu töten, ist ein unbesiegbares Unheil. Wir haben gedacht, wenn wir dies besiegen, abwenden können, sind wir stark. Wir dachten, es gäbe nichts gefährlicheres mehr. Doch es gibt etwas gefährlicheres. Und es wird die Vampire nach und nach vernichten. Es wird uns nach und nach auffressen, zerstören…und uns zurücklassen, in unserem eigenen Blut.

„Alles ist Unveränderlich.
Die Dunkelheit, die Wut, der Schmerz.
Alles wird für immer so bleiben.
Die Zeit arbeitet gegen mich.
Und ich werde für immer Kind sein.
Für immer Kind bleiben.
Für immer gefangen in meinem eigenen Körper, der nun mein Feind ist.
Gefangen in der Unendlichkeit.
In der Verdammnis."


Niemand weiß, wie es anfing. Und niemand weiß, wer es anfing. Aber nun gefährdet eine neue Armee nicht nur die Cullens, sondern die ganze Sippe der Vampire. Eine Armee von Kindern, von Vampirkindern, die sich unaufhörlich ausbreitet. Sie haben sich nicht unter Kontrolle, sie wissen nicht, was sie tun. Sie sind gefangen in ihrem eigenen Körper und so ist auch ihr Verstand gefangen. Es dauert nicht lange, da erfahren immer mehr Menschen von der Existenz der Vampire, nur weil diese Kinder nicht vorsichtig genug sind. Sie wissen nicht genug. Selbst die Volturi haben ihren Sitz verlassen und haben sich mit den Cullens zusammengetan. Wenn die Volturi schon freiwillig mit den Cullens kämpfen, wie groß ist die Bedrohung? Wie lange werden wir überleben können? Werden wir die Vampirkinder aufhalten können? Werden wir uns retten können?

„Für immer ein Kind der Nacht."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Storyline
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Storyline Dallas bei Nacht
» Die Storyline - Grundstein zum RPG Einsatz
» Storyline
» - Storyline -
» Storyline

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: All the Information-
Gehe zu: